Wie barrierefrei ist Mallorca?

Während sich in Berlin der erste Schnee ankündigt, machen Sie sich vielleicht schon Gedanken darüber, wo Sie den nächsten Sommerurlaub verbringen werden. Die spanische Mittelmeerinsel Mallorca ist für deutsche Touristen nach wie vor das Reiseziel Nummer eins. Mehr als neun Millionen Deutsche zieht die Insel Jahr für Jahr in ihren Bann. Die Hoteliers der Insel haben sich im vergangenen Sommer über eine Auslastung von beinahe 100% gefreut.

Doch wie sieht es vor Ort mit der Barrierefreiheit aus? Ist ein unbeschwerter Urlaub auch im Rollstuhl möglich? Kommt man überall hin? Und was tut man, wenn doch einmal etwas passiert?

Auf Mallorca habe ich den Bremer Olaf Wasow getroffen, der das Leben aus der Rollstuhlperspektive nur allzu gut kennt, und der vor einigen Jahren das Projekt Mallorca Rollstuhl gegründet hat.

Kontakt zu ihm können Sie über seine Seite www.olaf-wasow.de aufnehmen. Weitere Informationen zur Harley-Finca finden Sie hier: www.harley-finca-mallorca.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.