Voll normal: Alles auf Anfang

Der Anfang ist immer aufregend und anstrengend. Auch bei „Voll normal – Das Magazin für Menschen mit und ohne Behinderung“.  Die Moderatoren Dominik Peter und Lutz Kausfuß saßen das erste Mal vor der Kamera. Die Idee einer eigenen Fernsehsendung war einige Monate zuvor geboren worden und schon stand die erste Aufzeichnung an. In der ersten Sendung luden sie sich die Dekorationsbauer aus den VIA-Werkstätten in Berlin ein. Gruppenleiter Ralf Stabert erklärte, warum er die Dekoration so gebaut hat, wie sie ist und Werkstättenmitarbeiterin Dominique Ladong steuerte ein eigenes Gemälde bei.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.