Voll der Herzschmerz – Voll Normal zum Thema Liebeskummer

In der vergangenen Sendung widmete sich Moderator Sebastian dem Thema Liebeskummer. Eine Studie der Flirtseite parship.de besagt, dass Männer der verflossenen Liebe durchschnittlich 17 Monate nachtrauern, Frauen sogar 20 Monate. Der 26-jährige Christoph sprach im Interview ganz offen über seinen Liebeskummer und die Trauer nach einer gescheiterten Beziehung.130704_Christoph_nur_Text

Irgendwann kann selbst die beste Freundin keine Ratschläge mehr geben. Wenn man sich dann nicht gleich in psychologische Behandlung begeben möchte, gibt es auch noch andere Möglichkeiten.

In persönlichen Krisensituationen gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, sich externe Hilfe zu holen. Anita Schlömer betreibt die Telefonhotline „Einfach Reden Berlin“.

130704_Anita_Schlömer_final

Wem das Telefon zu unpersönlich ist, der kann auch eine Praxis für Liebeskummer aufsuchen. Birgit Fehst ist Paartherapeutin und Spezialistin für Herzensangelegenheiten und kennt sich auch mit den medizinischen Hintergründen des Liebeskummers aus.

130705_Birgit_nur_Text

 

Ein Gedanke zu “Voll der Herzschmerz – Voll Normal zum Thema Liebeskummer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.