Silja Korn – eine blinde Malerin

Wir haben Silja Korn zu einer Vernissage in Berlin kennengelernt. Eine blinde Malerin – wir waren ehrlich überrascht, was für wunderbare Bilder da an den Wänden hingen. Farbenfroh und voller Symbolik vermittelten sie ein Sicht der Dinge, die uns verblüffte. Für Silja Korn war die Malerei eine Art, mit ihrer Sehschwäche fertig zu werden, die sie nicht von Geburt an hatte. Einige Zeit später traf Reporterin Herta Ramin und Kamerafrau Jeanne Ramin vom voll-normal-Team Silja Korn bei einer Veranstaltung des ABSV und nutzten die Gelegenheit für ein kurzes Gespräch.

Ein Gedanke zu “Silja Korn – eine blinde Malerin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>