Fürst Donnersmarck Stiftung feiert gebührend 100. Geburtstag

Bild FDST100-klein

Foto: Kathleen Küsel

Am 09.09.2016 hat die Fürst Donnersmarck Stiftung zu einem großen Fest in die Station Berlin eingeladen. Anlass war der 100. Geburtstag der Stiftung. Unter dem Motto: „Mitten drin, so wie ich bin“ gab es dort viele tolle Angebote für die Gäste. Kommen konnte Jeder, der Eintritt war frei. Es gab zum Beispiel einen Rollstuhl-Parcours, wo nicht Gehbehinderte ihre Fähigkeiten testen konnten und viele verschiedene Mitstreiter der Stiftung haben sich mit Ständen vorgestellt. Man konnte beim barrierefreien Yoga mitmachen, es gab tolle Interviews auf der Bühne und sogar eine Live-Schalte zu den Paralympics nach Rio de Janeiro.

Kathleen Küsel durfte den Geschäftsführer Wolfgang Schrödter interviewen. Sie hat mit ihm über den Erfolg der Stiftung  gesprochen und gefragt, ob er findet, dass wir mit der Inklusion auf einem guten Weg sind.

Hören Sie hier das komplette Interview aus der Voll Normal Sendung vom 13.09.2016

Interview FDST100 homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.