Grand Hotel Vega$ – Inklusion auf großer Bühne

Besuch im Studio: links Karin A. Mocke, Mitte Renate Hilgert, rechts Sebastian Bayer

Besuch im Studio: links Karin A. Mocke, Mitte Renate Hilgert, rechts Sebastian Bayer

Mehr als 30 Tanzschulen mit beinahe 1000 Tänzerinnen und Tänzern mit und ohne Behinderung haben sich an „Grand Hotel Vega$“, Deutschlands größtem Inklusionsmusical, beteiligt. Nach Aufführungen in zehn Städten kommt das Ensemble am Donnerstag, dem 26. November, zum großen Finale ins Berliner Tempodrom. Weiterlesen

Alle dabei!

Auch ein Computer braucht wohl mal ’ne Sommerpause, zumindest streikte er in unserer heutigen Sendung Voll Normal. Nichts ging mehr  – nur noch das Mikro. Zum Glück hatte ich so viele Gäste im Studio, dass uns die Stunde, auch ohne Musik nicht zu lang wurde.

Über welche Veranstaltungen wir in der Sendung ausführlich sprachen, wie angekündigt nochmal im Überblick:

Kultur für alle! Das Kulturfest „Herzberger Lichter“ findet zum zweiten Mal statt und ist ein Fest für jeden, so bunt, vielfältig und umfangreich, dass man beim Lesen des Programms meinen könnte, hier würde eine ganze Woche gefeiert. Am 4.Juli um 15 Uhr gehts los, im wunderschönen Landschaftspark Herzberge des KEH. Genaue Informationen, z.B. das ausführliche Programm unter www.herzbergerlichter.de Der Eintritt ist übrigens frei.

Beachsport für alle! Beachsport in Berlin? Für manche unmöglich – nicht etwa, weil es in Berlin ja gar keinen echten Beach gibt (Wir meinen Beach mit Meer.), sondern weil viele Beachsportarten Menschen mit einem Handicap ausschließen. Der Verein Pfeffersport lädt am 10.Juli um 15:30 Uhr alle zum Beachsport im Prenzlauer Berg ein, egal ob mit oder ohne Behinderung, denn hier wird so gespielt, dass jeder dabei sein kann. Teilweise hat der Verein ganz neue Spiele erfunden, die keinen mehr ausschließen sollen. Am Besten selbst Ausprobieren! 15:30 Uhr Beachvolleyballfeld am Friedrich Ludwig Jahn Sportpark Prenzlauer Berg. Um eine kurze Anmeldung per Email an Elli Franke wird gebeten.
franke@pfeffersport.de

 

Das gute alte Dampfradio

radioworkshop_2015_02Das Radio liebt man oder hasst man. Da gibt es nichts dazwischen. Oder doch? Seit Jahren führe ich Radioworkshops mit Studenten der Freien Journalistenschule Berlin durch und versuche genau diese Fragen auszuloten. Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland, manchmal sogar aus Österreich. Alle wollen sich in der praktischen Radioarbeit ausprobieren. Auch in diesem Jahr fand der Workshop im ALEX Radio statt.

Voll normal-Moderator Sebastian Bayer interessierte, warum man überhaupt auf die Idee kommt, Journalismus zu studieren und warum die Teilnehmer sich ausgerechnet einen Radio-Workshop ausgesucht haben:

150411_Studiotalk_Radioworkshop

 

Im Regen stehengelassen

(c) by Harry Hautumm ·pixelio.de

(c) by Harry Hautumm ·pixelio.de

Immer häufiger kommt es vor, dass Menschen mit sogenannten E-Scootern im öffentlichen Personennahverkehr nicht befördert werden. Aus Einzelfällen ist in einigen Städten mittlerweile die Regel geworden. Seit 2014 erreichten den Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e. V. (BSK) fast täglich neue Meldungen Betroffener, die mit ihrem Elektomobil von Bus und Bahn nicht mehr mitgenommen wurden. Weiterlesen

Voll normal – Sebastian im Studio

Hören Sie auch jeden Dienstag von 12.00 – 13.00 Uhr die Sendung „Voll normal – Das Magazin für Menschen mit und ohne Behinderungen“ auf ALEX Radio 88.vier? Wollten Sie schon immer wissen, wie es im Studio aussieht?



Also, jeden Dienstag, 12.00 – 13.00 Uhr in Berlin auf UKW 88,4 MHz und in der Welt als Live-Stream auf www.alex-berlin.de.

Da knallten die Sektkorken!

Das war sie also sein, die definitv letzte Sendung „Voll normal – das Magazin für Menschen mit und ohne Behinderung“ im Jahr 2013. Die Korken knallten, die Moderatoren waren außer Rand und Band. Wahnsinnsstimmung im Studio. Und mit diesem Enthusiasmus geht es voller Schwung ins Neue Jahr. Die Berichterstattung für, mit und über Menschen mit Behinderung liegt uns sehr am Herzen und deshalb machen wir auch 2014 weiter.

Alle Mitglieder und Mitstreiter von inclusio medien e.V. wünschen den Hörern, Zuschauern und Lesern alles Gute im Neuen Jahr. Bleiben Sie uns gewogen und lassen Sie uns teilnehmen an Ihren glücklichen und unglücklichen Stunden.

Viele Grüße für Sie
das inclusio medien-Team

Heute ist es soweit!

Und unsere große Sylvesterparty bei „Voll normal – Das Magazin für Menschen mit und ohne Behinderung steigt! Heute, um 13.00 Uhr können Sie hier sehen, was im Studio los war! Vorher sollten Sie aber auf keinen Fall die Sendung um 12.00 Uhr verpassen!

silvester-montag

Voll normal in Berlin auf UKW 88,8 und 90,7 MHz oder im Berliner Kabelnetz auf 92,6 MHz.

Hundertprozentig sicher und in der ganzen Welt als Live-Stream auf www.alex-berlin.de.