berlinlinienbus.de stellt erste rolligerechte Busse in Dienst

Mit fünf neuen rollstuhlgerechten Fernbussen wird berlinlinienbus.
de (blb) mobilitätseingeschränkten Reisenden eine bequeme
und sichere Reise im Bus ermöglichen. So verfügen die Busse
über zwei Rollstuhlstellplätze und genügen damit schon heute
den Vorschriften des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG), die
für neue Fahrzeuge im Fernbuslinienverkehr erst ab 1. Januar 2016
verbindlich sind.

Moderatorin Nicole Driebe wollte es genau wissen und lud sich Tina Krumtung von der Berlin Linien Bus GmbH ins Studio und telefonierte mit Oliver Kuckuk, der sich als Betroffener schon mal die Busse ansah.

Fernbus-Krumtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.